Google mag mobile Webseiten

Bernd Wiedemann ist mit seinem Sicherheitsunternehmen bereits über 25 Jahre am Markt und ist im gesamten Ruhrgebiet tätig. Ich schätze seine absolute Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit. Seine neue Webseite bietet eine transparente Übersicht über all seine Produkte rund ums Thema Sicherheit - anspruchsvolle Technik gepaart mit ansprechendem Design.

Selbstverständlich ist die neue webseite mobile-friendly, d.h. sie wird auch optimal auf Tablet und Smartphone dargestellt. Google mag das und rankt solche Seiten höher als die Seiten, die nicht optimiert sind.

www.wiedemann-sicherheitstechnik.de

Was ist eigentlich mobile-friendly?

Ab dem 21. April 2015 gilt die Mobilfreundlichkeit einer Website als ein weiterer Ranking-Faktor bei Google. Mit “mobile-friendly” ist die Nutzbarkeit einer Website auf Smartphones und Tablets gemeint. Dies bedeutet: Sind Inhalte einer Domain nicht “mobile-friendly”, sprich nicht für den Zugriff über Mobilgeräte optimiert, so können diese bei der Suche über ein Smartphone benachteiligt werden. Google kennzeichnet zudem die Mobilfreundlichkeit einer URL auf den Suchergebnisseiten und warnt den mobil suchenden Nutzer über nicht optimierte Inhalte.

Hier kann man seine eigene Webseite ganz schnell testen:

https://www.google.de/webmasters/tools/mobile-friendly

Aktuelle Einträge
Archiv